Urlaub im Meraner Land – Erholsame Ferientage in Vöran

sommerurlaub-voeran

Vöran ist ein sonniges Bergdorf auf einem Hochplateau über der bekannten Kurstadt Meran. Der Ort liegt am Tschögglberg, der mit seinen traumhaften Wanderwegen und herrlichen Ausflugszielen die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub im Meraner Land bietet. Erholungsuchende, Naturliebhaber und sportbegeisterte Urlauber kommen in der landschaftlich reizvollen Gegend gleichermaßen auf ihre Kosten. Saftige grüne Almwiesen ziehen sich an den Hängen entlang und im Sommer liegt der Duft nach frisch gemähtem Gras in der Luft. Die kleine Gemeinde Vöran hat sich bis heute ihre Ursprünglichkeit bewahrt. Morgens werden Sie vom Gesang der Vögel geweckt und in den Abendstunden sorgt die untergehende Sonne für eindrucksvolle Farbspiele in der naturbelassenen Umgebung.

Freizeitmöglichkeiten für alle Altersgruppen

mountainbiken

In Ihrem Urlaub im Meraner Land erwarten Sie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für jeden Anspruch und alle Altersgruppen. Ein Netz von markierten Wander- und Radwegen durchzieht die Mittelgebirgslandschaft am Tschögglberg und das Etschtal in den tieferen Lagen. Einen atemberaubenden Blick auf die Texelgruppe, das Meraner Becken und die Dolomiten genießen Sie im Knottnkino in Vöran. Wie in einem Kinosaal nehmen Sie auf den Sitzen unter freiem Himmel Platz und erleben genussvoll ein herrliches Alpenpanorama. Das Hochplateau am Tschögglberg ist bekannt für die weltberühmte Haflingerzucht. Die Pferderasse mit den charakteristischen blonden Mähnen ist hier beheimatet. Auf  Reiterhöfen werden Ausflüge auf dem Pferderücken in die naturbelassene Umgebung von Vöran und Hafling angeboten. Schwimmen in den umliegenden Freibädern, Klettern und Paragliden – Ihren Aktivitäten sind in dem Südtiroler Bergdorf kaum Grenzen gesetzt. Im Naturschwimmbad in Gargazon erwartet die Besucher naturverbundener Badespaß in chlorfreiem Wasser. Die Wasserreinigung erfolgt ohne chemische Zusätze auf vollkommen natürlicher Basis.

Urlaub im Meraner Land – Mondänes Flair und mildes Klima

schloss-trauttmansdorff

Das Klima an der Alpensüdseite ist überwiegend mild und in den Sommermonaten locken Schwimmbäder in Meran, Lana, Schenna sowie das Erlebnisbad Naturns mit einem Besuch. Schlendern Sie in den warmen Sonnenstrahlen durch die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff in der Kurstadt Meran. Erleben Sie auf einem Bummel durch die Gassen der Altstadt das mondäne Ambiente der Stadt. Bei schlechterem Wetter locken die Therme in Meran und der mittelalterliche Stadtkern von Bozen. Im Archäologie-Museum der Südtiroler Hauptstadt können Sie bei dieser Gelegenheit der Gletschermumie „Ötzi“ einen Besuch abstatten. Unzählige Burgen, Schlösser und historische Ansitze im Etschtal bilden attraktive Ausflugsziele im Sommer.